Matrix Reloaded

von Khitos

OMG ^^ Goiler Film ;) Da ich mal wieder nichts zu tun hatte, hab ich mich mir den zweiten Teil der Trilogie reingezogen und bin wie beim ersten Teil ziemlich begeistert :D
Dieser Teil trumpft hauptsächlich mit Special-Effects und saucoolen Kampfszenen. Neo gegen 1000 Agent Smiths, was will man mehr? Einer der geilsten Kampfszenen, die es in Filmen zu sehen gibt XD Neo, die coole Sau, haut zwar ab, aber ist trotzdem der Held, in dem er sogar am Schluss in der ‘realen’ Welt 5 Wächter alleine erledigt~
Ich gebe zu, ich habe die Kampfszene im Palast vom Merowinger etwas übersprungen, da ich nicht noch eine sehen wollte….Ich wusste ja was passiert ;)
Da kann man auch zu den wichtigen Teilen des Filmes kommen. Der Charme vom ersten Teil ist komplett verschwunden. Es gibt nichts wirklich Neues mehr, es wird nur weiter ausgebaut und anders dargestellt. Neo ist jetzt mittendrin statt nur dabei und muss sich als Auserwählter beweisen~ Was noch auffällig ist, ist, dass in diesem Teil viel mehr Charaktere zu sehen sind. Es gibt einfach mehr, die Kommandeure der Schiffe, der Senat und ganz Zion. Wo es im ersten Teil nur ein paar Hauptcharaktere gibt, geht es im zweiten auch um das eigentliche Handlungsziel: Die Rettung Zions. Es ist nichts schlimm daran, doch jetzt ist es nur ein normaler Film finde ich.
Ich kanns nicht so gut erklären, aber ich finde der erste Teil hatte einfach seine eigene Coolness und, wie schon gesagt, eigenen Charme. ^^
Nichtsdestotrotz ist ‘Reloaded’ kein Abklatsch oder dergleichen von einem anderen Film, hat super Action-Szenen und immernoch eine tolle Story ;D
Was ich aber noch erwähnen muss: Die Musik bei der Verfolgungsjagd auf der Autobahn. m m M! Spitze! XD Genial gepasst und hat die Action super unterstützt, einfach geil *_*

9/10

About these ads