Ghost Rider

von Khitos

Ok, noch eine Comicverfilmung. Leider nur ne mittelmäßige, an Spiderman kommt es auf keinen Fall heran, an Punisher schon, aber bietet trotzdem nicht viel mehr. Der Trailer versprach manch coole Sprüche und wilde Feuerszenen und das kam auch, mehr aber auch nicht ^^
An der Story kann man jetzt nicht viel sagen…sie ist eher unwichtig. Mehr gibt es an Special-Effects, die, wie ich finde, doch ziemlich gut aussahen und in den Film passten. Besonders witzig empfand ich auch Nicolas Cage in so einer Rolle, wie immer sympathisch und witzig =) Einer meiner Hauptgründe, den Film eigentlich zu sehen~
Der weibliche Part in Form von Eva Mendez… naja… das einzig interessante an ihr war ihre Oberweite ^^ öhö…Sonst bot der Film nicht allzu viel Spannung oder sonstiges, mittelmäßiger Film, den man mal gucken kann, aber nicht unbedingt in die Riege der besseren Filme einzuordnen ist ~

5/10

About these ads