Terminator: The Sarah Connor Chronicles – Season 1

von Khitos

tscc.jpg

Hm…es gibt ja immer solche Fälle bei Filmen wo der zweite Teil besser als der erste ist. Dieser Fall tritt auch bei Terminator auf, da Judgement Day in meinen Augen wesentlich unterhaltsamer und besser ist als das Original. Bei Filmen und ihren dazugehörigen Filmen ( oder andersherum ) kann das ja auch manchmal passieren, bestes Beispiel, das mir direkt einfällt, ist Friday Night Lights. Die Serie ist um Längen überragender und faszinierender als der Film. Ob The Sarah Connor Chronicles ( schöner Name btw ) mit FNL gleichzieht? Die Antwort lautet: Nein.
TSCC hat aber etwas. Etwas, dass mich zum Weitergucken gebracht hat. Es ist einfach diese Atmosphäre, die die Serie überbringt. Die Thematik von Terminator ist ansich einfach spannend, unglaublich aufregend und interessant. Es gibt viele Momente in der Serie, die genau diese Resultate bringen, wennauch verstreut und unregelmäßig. Am Anfang brachten mich die Voice-Overs von Hauptdarstellerin Lena Headey ( Sarah Connor ) zur gewünschten Aufmerksamkeit, die die Serie dringend braucht. Denn ohne diese bestimmten Momente, in denen von Zukunft, Skynet, vom Weltuntergang und dem wichtigsten Jungen/Mann der Weltgeschichte geredet wird, bleibt TSCC etwas fad und rutscht ab und an in Phasen, in denen man sich sogar extra mit anderen Sachen beschäftigt. Auch trotz all der Action bekam ich nicht immer ein Gefühl von ‘Ich muss das jetzt unbedingt sehen’.
Insgesamt ist TSCC aber recht unterhaltsam gewesen, weshalb ich auch die ganzen 9 Episoden gesehen habe. Eine weitere Staffel kommt bestimmt. Ob ich sie mir angucken werde weiß ich noch nicht, vielleicht. Eigentlich diente die Serie erstmal nur als Lückenfüller für meine anderen Hauptserien, die bald endlich weiter gehen. Ein durchaus guter Lückenfüller – sogar John Connor, der mir am Anfang doch viel Angst gemacht hat, da er durch Thomas Dekker recht milchbubihaft rüberkommt/kam, ist mit der Zeit angenehmer anzusehen =)

_____[* * * . .]_____

About these ads