Awake – Trailer

Na, ist das zu glauben? Nach dem kommenden Remake „The Eye“ erfahre ich auch noch, dass Jessica Alba sogar eine weitere, wohl etwas ernstere Rolle spielen wird. Auch Hayden Christensen, der mit dem „Jumper“-Trailer für Furore im Kälte Reich gesorgt hat, ist mit von der Partie. „Awake“ heißt der Film, der mich beim ersten Blick an eine Kurzgeschichte von Stephen King erinnert hat. Der Trailer fängt mit Sias „Breath Me“ an und endet mit einem verstörerischem Misch aus Verwirrung und Angst. Das letztere spürt man besonders, wenn man sich in die Situation des hellwachen Patienten versetzt, der in der vorbereiteten Operation absichtlich getötet werden soll. Diese nette Idee erinnerte mich direkt an Stephen Kings „Autopsy Room Four“, welches in der Sammlung „Everything’s Eventual“ erschienen ist. Ob Joby Harold, der mit „Awake“ sein Hollywood-Debut feiert, sich diese kleine Geschichte durchgelesen hat? Wer weiß… 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s