Change Of Heart

Bin jetzt Student. In Köln. Unerwartet. Überraschend. Weniger Zeit. Angst. Ruhelos. Stress. Melancholisch. Aufgeregt. Schlaflosigkeit. Zuversichtlich. Zweifelnd. Gedankenvoll. Optimistisch. Pessimistisch. Sorgen. Angst.

11 Gedanken zu “Change Of Heart

  1. Da sach ich mal: Hätzlich Willkommen in Kölle!

    Die Angst geht in der Tat vermutlich bald weg und dann ist die Frage ob sie durch eine große Zuneigung gegenüber Köln und seinen Eingeborenen ersetzt wird oder ob Du rasch anfängst von allem hier genervt zu sein.😀

  2. Ich studiere jetzt Jura.
    Naja, bin bis jetzt überhaupt nicht zufrieden…hab die Zusage erst letzte woche freitag (!!!!!) erhalten und musste ab dann alles erledigen…ich bin klar im nachteil, hab die einführungswoche verpasst und hatte keinerlei zeit mir irgendwo eine WG zu suchen. Außerdem fehlt mir immernoch mein Semesterticket, das mir jetzt ( ohne WG ) auch nicht ganz fröhlich stimmen wird, da ich mindestens immer 100 minuten oder so hin und 100 minuten zurück brauche…das ist alles total dumm.

    Aber trotzdem danke. Ich glaube aber nicht, dass es so schnell gehen wird. Dafür vermisse ich meine Freundin in dieser Zeit viel zu sehr und bin nicht zufrieden mit meiner Situation. Ich wär lieber nach Münster gegangen…dann wär vieles einfacher gewesen…und es sind verschiedene und viele Ängste, die ich habe. Die werden auch nicht so schnell weggehen. =/ aber was laber ich hier die ganze zeit von meinen Problemen…es wird jedenfalls sehr, sehr kalt im Kälte Reich…

  3. Hmm… und in Münster hast du keinen Platz bekommen? Auch nicht wenn du noch ein Semester wartest? Bist ja noch jung und ich würde lieber ein Wartesemester auf mich nehmen, wenn danach die äußeren Umstände passen würden. Hab ich auch gemacht… ein knappes Jahr lang gejobbt, was schonmal eine gute finanzielle Grundlage für das Studium ist. So oder so wünsche ich dir aber viel Durchhaltevermögen!

  4. Oh wow, man wird derart kurzfristig erst benachrichtigt? Was bin ich froh, dass ich mit dieser ZVS damals nix zu tun haben musste…

    Kopf hoch, dat wird schon werden. Auch hier in Köln.
    Mit der Zeit wirst Du hier schon eine ansprechende WG finden; hier ist schließlich immer ordentlich Bewegung auf dem Wohnungsmarkt.

    Und was das Semesterticket angeht: Ich fahr hier seit nunmehr zwei Jahren mit U-Bahn/Straßenbahn täglich zur Arbeit und zurück und bin lediglich 2 Mal kontrolliert worden – da wird man quasi dazu genötigt schwarz zu fahren…
    Wohin hat es Dich denn verschlagen, wenn Du sagst, dass Du 100 Minuten pro Strecke brauchst?

  5. Danke für die aufmunternden Worte =)
    Vielleicht hattet ihr Recht, aber irgendwie ging es heute schon wieder besser ( vielleicht lag es auch daran, dass ich nicht so lange bis nach Köln gebraucht hab😀 ).

    Also ich muss von Haltern am See nach Köln, das ist schon ne strecke, wenn man vor 10 uhr da sein will muss man auch etwas bis viel stau mit einberechnen =/

    Und ich habe wirklich darüber nachgedacht ein Semester doch noch zu warten, da meine Chancen ( und überhaupt ) im Sommersemester eigetnlich besser bis sehr gut gewesen wären, aber naja. Jetzt bin ich in Köln ( immernoch ohne WG oder dergleichen ) und versuch das beste draus zu machen. Immerhin hab ich ja einen kleinen Vorteil gegenüber anderen, da ich jetzt schon mit dem Studium anfangen kann und gucken kann, ob mir Jura überhaupt gefällt. ( Genau das wollt ich nicht aufs Spiel setzen, in dem ich warte –> was ist wenn ich das alles für Münster mache und mir Jura überhaupt nich gefällt? )

    Und ja, ZVS sux, aber dicke.

  6. Haltern am See? Das klingt ziemlich weit weg. Da muss ich doch glatt mal nachschauen…

    Holy Moly, hinter Marl noch?! Okay, das würde ich mir auch nicht auf Dauer antun wollen. =)

    Ich habe in Sachen Wohnungssuche mehrmals recht gute Erfahrung mit http://www.studenten-wg.de gemacht, so auch u.a. meine jetzige Wohnung im wunderschönen (naja) Kalk gefunden. Falls Du mal ne Übernachtungsmöglichkeit dringend benötigst – meld Dich. =)

  7. Hey Masi. Kopf hoch!;) Darf doch nicht wahr sein, wie pessimistishc du bist, das liest sich ja so als ob du morgen sterben müsstest. ^^ Obwohl das alles ziemlich schlecht organisiert scheint, würd ich erst noch nen paar Wochen abwarten und dem Ganzen ne Chance geben. Und wenn alle Stricke reißen, fängste in nem halben Jahr nochmal an..😉

    Noch ne Film-Frage von mir. Hatte mir letztens The Shining ausgeliehen und auch um die 1 1/2 Stunden schon gesehen. Hab dann jedoch abgebrochen, weil auf der DVD stand, dass der Film 259 (!) geht! Stimmt das?
    Hab ansonsten in den letzten Tagen Herr der Ringe, American History X und Streben nach Glück gesehen. Wie findest du die? Edward Norton war in American History X mal wieder super gut.

    Gruß,Niklas

  8. Hmja, bin immernoch am WG suchen, obwohl ich vielleicht jetzt sogar auf eigene Wohnung umsteige, da gibts auch einige Angebote, mal gucken ~

    @hirngabel:Ahhaha, geil, danke ;D Ob ich das Angebot mal wirklich nutzen werde? hehe😉

    @Niklas: Es war wirklich schlimm, das glaubst du nicht…jetzt gehts ja wieder eigentlich.

    zu den filmen: The shining geht auf keinen fall 259 minuten, sind wohl bonusmaterialien oder so…
    Herr der ringe rox, aber dicke! American History X ist gut, würd ich aber erstmal nicht mehr sehen nach meiner Facharbeit darüber…^^
    und streben nach glück find ich seeehr gut, echt guter film =)

    Schön dich auf meinem Blog anzutreffen😉

  9. Herr der Ringe habe ich nun im dritten Versuch zum ersten Mal durchgeguckt! Das Ende war auch ganz gut und ich werd mir den Rest auch noch reinziehen, was eh Pflicht hier in Neuseeland ist – die haben mich schon gelyncht als ich meinte, dass ich die Trilogie nicht mag. ^^
    welches thema hattest du in der facharbeit?wusste gar net dass du drüber geschrieben hats, kann dann aber wohl nicht so besonders ausgefallen sein.😉
    bei streben nach glück hatte ich mir sogar noch mehr versprochen, hat von mir aber gute 7,5/10 gekriegt ^^

    p.s. bald 10000 hits. ich bin bei 3000 ^^
    pp.s: wie hies nochmal dieses lied von deiner lieblinsband?wollte es eigentlich in meinen comment einbauen, habs aber leider vergessen…

  10. Pff…dir sag ich das Lied nicht😉
    Ich hab die Facharbeit über American History X geschrieben und wie Derek zu dem geworden ist was er war und so. Ich habe ne gute note bekommen, nur habe ich den Film dafür bestimmt sieben Mal gesehen oder so, -deswegen- werde ich ihn mir nicht in naher zukunft mehr ansehen😉
    Bei mir ging es ja bergauf mit den Hits😉 Und jetzt hab ich weniger Zeit, aber egal…ich glaub ich bekomm das schon hin, wenns die andern auch schaffen…😀
    Deinen Blog könnt ich auch mal wieder besuchen…^^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s