Battle der rappenden Professoren

Rap ist eine Musikform für jedermann. Kleine Kinder verfügen schon die Fähigkeit Wörter aneinanderzureihen und mit Hintergrundbeats die Getthos aufzumischen, bis sie ihren Plattenvertrag erhalten und mit 40 vom ganzen BlingBling in Rente gehen. Rap ist überall. Es verfolgt dich in einer grotesken Art in Form von Akkro-Typen, Muttersöhnchen hinter Masken und Bushido. Dem kann aber durch abschalten des Fernsehers, des Radios abgeholfen werden. Doch was passiert, wenn es dich an einem heiligen Ort heimsucht, einem Ort, an dem du es nie für möglich gehalten hast, dass so etwas ertönt. Und das aus einer Person dessen Titel dich zunächst ganz mickrig erscheinen lässt.
Berger. Klaus Berger, Juraprofessor an der Uni zu Köln. Gesehen habe ich ihn nie, jedoch hab ich schon viel von ihm gehört. Neben dem anderen [K]laus – bei ihm hab ich übrigens Strafrecht😀 – , der wohl nächst coole Klaus, der mir, ja, nicht begegnet, aber zu Ohr gekommen ist. Durch seinen Rap. Ein Rap, der Studenten den §823 BGB (Schadensersatzpflicht) näher zu bringen versucht. Einfach ein wunderbares Paar, Jura und Rap.

Ich seh es schon kommen, bald dissen sich die Professoren, lesen durch ihre Grills die Vorlesung und smacktalken jeden Studenten runter, der sich erlaubt auch nur weniger als 11 Punkte in den Klausuren zu schreiben. Wicked vision!

>>>>>> KLICK <<<<<<

Ein Gedanke zu “Battle der rappenden Professoren

  1. Dem kann ich nur zustimmen. Beides beruht auf detailliert durchdachten sprachlichen Finessen.
    Juristen sind potentielle Entscheidungsträger unserer Gesellschaft und werden daher als Botschafter für Hip Hop gebraucht!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s