silvillage2

Scenes I Love: On the Porch – The Village

silvillage2

Angelehnt an Cinematicals  „Scenes We Love“ und etlich anderen Rubriken bei manch anderen Blogs, habe ich mich dazu entschlossen dies auch in meinen Blog zu integrieren. Es wird sicherlich sehr unregelmäßig erscheinen, aber wenn, dann sinds wirklich Szenen, die ich liebe (oder sehr, sehr, sehr mag ;)), und da ist mir wirklich nichts anderes eingefallen als die Überschrift „Scenes I Love“. Ich kann nicht gerade sagen, dass ich direkt noch weitere Szenen im Kopf hätte, die mir so sehr gefallen, deswegen wird es wahrscheinlich etwas dauern bis ich die nächste Szene gefunden habe, aber diese Rubrik sollte man ja auch nicht so leichtfertig runterleiern.

Ich fange mit The Village an. Der Film wird vermutlich fast von jedem Menschen auf der Welt gehasst und wegen seiner Ideenlosigkeit etc. runtergemacht. Ich, für meinen Teil, kann die Kritik nur halbwegs nachvollziehen. Der Twist ist zwar nicht der uberschocker, jedoch hab ich bei diesem Film die Gewichtung woanders gelegt. M. Night Shyamalans Werk ist für mich kein Horrordebakel, sondern im Kern eine Liebesgeschichte, und zwar eine wirklich tolle. Es gibt sogar zwei Szenen, die mir in diesem Film unglaublich gut gefallen. Eine wäre die, in der Ivy in der Nacht des Angriffs der „Wesen“ mit ausgestrecktem Arm vor der Tür auf Lucius wartet und er dann schließlich im letzten Moment ihre Hand ergreift und sie ins Haus zieht. Die andere wäre die hier: Die Veranda-Szene. Ich hab es schon eigentlich schon früher als Magic Moment bezeichnet, jedoch möchte ich es hier wieder aufgreifen und die Rubrik damit eröffnen. Ihr könnt mich für verrückt oder sonstwas halten, dass ich The Village mag und so eine Szene so einen Effekt auf mich hat; von mir aus könnt ihr sagen was ihr wollt, diese Szene kann man nicht unschön reden. Shyamalan hat zwar viel Mist (The Happening) produziert, ich habe aber dennoch viele Hoffnungen bezüglich dieses Mannes, wenn er nur weiter solche Momente erschaffen könnte, solche Dialoge und solche Charaktere.
Ich habe leider zum Auftakt kein wirklich schönes Bild parat und auch kein gutes Video (ist etwas asynchron), aber ihr könnt ja einfach die DVD einlegen und die Szene nochmal anschauen, falls ihr die Disc nicht schon verkauft, weggeworfen oder verbrannt habt.😉 Ansonsten klickt einfach auf Lucius und Ivy ~

silvillage

7 Gedanken zu “Scenes I Love: On the Porch – The Village

    • Ja, die Kategorie sollte man auch imo integrieren, so kann man seine liebsten Szenen austauschen und vll sogar neue Highlights entdecken ;D
      Der erste Beitrag von mir hat ja schonmal…nicht gefruchtet, aber es werden sicherlich auch noch Filme kommen, die viele mehr mögen😀

  1. Ist ja schade, das der Film tatsächlich so verachtet wird ^^°
    aber ich bin immerhin auf deiner seite! Finde es toll, das du deinen Standpunkt vertrittst!
    Könntest ja eine schöne Szene aus Snatch rauskramen…??

  2. The Village.. ich erinnere mich an ein wohliges Erlebnis, so ein bisschen „Huch“, ein bisschen „Och“, ein bisschen „Gähn“, ein bisschen „Ohhhhhh!“
    Runtermachen würde ich den nicht wollen, dafür habe ich einen viel zu schönen Score mit Geigen im Ohr. Der hat schlimmere Sachen als das Dorf verbrochen, auch wenn es wahrlich keine umwerfende Neuerfindung von irgendwas ist.. aber wenn alles nur Neuerfindungen wären.. könnten ja altbewährte Sachen nicht geschliffen werden. Ne ne, d’accord!🙂

  3. @Moonface: ich weiß ja, dass ich auf dich zählen kann😉
    und ich dachte auch an Snatch, mal gucken ^^
    @Uwe: Hehe😉 Ein Meisterwerk ist The Village einfach nicht, aber immernoch einer der Filme, die ich wirklich mag und die ich auch öfters gucken kann. Und die Musik ist wirklich superb! =)

  4. Gehörte beim ersten Schauen zur relativen Minderheit, die den Film ziemlich gut fanden. Der Rest des Kinos hat hingegen damals seine Abneigung recht laut kundgetan (auch wenn es nicht so dramatisch war wie bei A.I.). Waren halt alle nur auf *den* Plottwist aus – und darum ging es ja bei diesem Film nicht wirklich.

    Allerdings fand ich ihn beim zweiten Sehen dann doch irgendwie doof. =) Oder drücken wir es so aus: Ich habe mich dann irgendwann gemeinsam mit jemand anders zum Rauchen auf die Terrasse begeben.
    Wir sind dann nur noch für ausgewählte Szenen reingegangen, u.a. diese. =)

  5. Haha, na gut, wenigstens magst du diese Szene auch😉

    Ich finds im übrigen auch ziemlich blöd den Film nur wegen seinem uneffektivem Plottwist so dermaßen runterzumachen. Naja.😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s