wherethewildthingsare

Upcoming Movies Of 09

Hab mir mal meine Top 10 Liste angeschaut aus dem schon vergangenen halben Jahr und ich muss sagen: Da muss noch was kommen! Hier mal noch eine kleine Liste von Filmen, bei denen ich mir vorstellen kann, dass sie noch was reißen könnten. Man bekommt Hunger, Durst, geht in Häuschen rein, fliegt mit ihnen nach oben, lässt Sachen explodieren und verliebt sich am Ende vielleicht sogar in…irgendwas. Eigentlich ein recht schwaches Jahr glaube ich, noch keine wirklichen 9/10er Kandidaten entdeckt. Vielleicht versteckt sich einer unter eines dieser Schalen:

hangoverHangover – Meine Vorfreude ist etwas geschwächt durch den Hype und dem ganzen Dingen, die ich durch Trailer und Reviews schon gesehen bzw kurz gelesen habe, aber dennoch könnte das die Komödie des Jahres werden. Hauptsache es sind anständige Witze dabei, die sich mal nicht nur auf Kiffen, Genitalien und strunzdoofen Dialogen konzentrieren.

publicPublic EnemiesEiner ist schon bei der Hälfte aus dem Kino gegangen, was ich nicht wirklich verstehen kann bei den guten Kritiken, die es bisher geerntet hat. Aber das muss ja nicht viel heißen. Dennoch, da ich nicht einmal den diesjährigen Terminator gesehen habe, ist Public Enemies jedenfalls ein Pflichtfilm in nächster Zeit.

hurtlockerThe Hurt Locker – Sieht sehr spannend aus, ohja. Nichtsdestotrotz könnte er ein Reinfall sein, da mir Kriegsfilme nicht immer zusagen. Ist, glaube ich, irgendwie immernoch als Underdog betitelt worden, aber so langsam kommt es ganz groß raus. Hauptsache im Film werden nicht nur ein paar Drähte gekappt.

hungerHunger – Gut abgeschnitten bei Flo Lieb. Hängt wohl wirklich an Fassbender den Film vollends zu tragen und den Zuschauer mit der Perfomance zu fesseln. In Eden Lake musste er ja nicht so viel machen, außer vielleicht leiden. War das eine Vorbereitung zur körperlichen Selbstvernichtung? Wenn der Film so einen Twist hat wie The Machinist wirds spaßig.

coralineCoraline – Von Empire mit 5/5 Sternen ausgezeichnet und besser als Nightmare Before Christmas betitelt. Das könnte ein schöner Kinderfilm sein, aber hats wirklich schwer noch in die Liste zu kommen. Wenn der Film so viel Herz hat wie Wall-E, dann könnte es noch was werden. Mal schauen.

upUp – Wieder so ein Wackelkandidat. Ich mag Pixar eigentlich nicht, aber ab und zu schaffen sie es (siehe Wall-E) mich zu verzaubern. Ich bin wieder skeptisch. Bei Ratatouille war es berechtigt, beim kleinen Roboter nur am Anfang, bei Up bleibt es erstmal, da mich der Trailer nicht überzeugt.

thirstThirst – Chan-wook Parks Neuer. Mit Kim-ok Bin, das wird fett. Ich freu mich, sieht düster aus und gut, sehr gut sogar. Ich mach mir meinen eigenen Hype. Wer macht mit?

rec[Rec]² – Ist kein Witz. Könnte genau so gut werden wie das Original, obwohl man weiß was passieren wird. Ich weiß zwar nicht wer auf die Idee gekommen ist einen zweiten Teil davon herauszubringen, aber egal. Ich will einen weiteren guten Horrorfilm sehen, der mich schocken kann. Dieses Jahr wirds echt gruselig! Edit: Dachte der kommt dieses Jahr raus, dabei stellte gerade meine erneute Recherche fest, dass es noch gar keinen festen dt. Release gibt…dann heißt es warten…

500days(500) Days Of Summer – Auja. Schöner Indie-quasi-rom-com-Film, der versucht den Zuschauern durch den Trailer vorzugaukeln kein Liebesfilm zu sein, aber es im Endeffekt eh ist. Mir solls recht sein. Sieht sehr, sehr schön aus. Endlich wieder eine angemessene Rolle für die gute Zooey.

wherethewildthingsareWhere The Wild Things Are – Der deutsche Titel schreckt mal wieder ab, aber naja. Ich kann mich nur an dem Trailer richten, weil ich das Buch nicht kenne. Ich weiß auch quasi überhaupt nichts über den Film, ist daher auch ein Underdog, kann mir aber vorstellen, dass er mich positiv überraschen könnte.

7 Gedanken zu “Upcoming Movies Of 09

  1. Wenn der Film so einen Twist hat wie The Machinist wirds spaßig.

    Nee, das ist ein dokumentarisches Drama. Da gibts keine Plottwists – muss ich dich leider enttäuschen.

  2. „The Hurt Locker“ hat ohne Zweifel seine Schwächen, aber in der Summe funktioniert der Film ganz wunderbar als Beschäftigung mit den alltäglichen Erfahrungswelten von Soldaten im Einsatz. Empfehlenswert.

  3. hangover – seh ich auch so, aber ich denke doch dass der ganz gut wird

    PE- auf den Film warte ich schon lange und hoffe doch dass der bei mir in den 9/10er Bereich kommt

    Coraline – ist ein netter Film -> siehe meine Kritik aber ich denke „9“ wird besser (;

    Thirst – ich bin beim Hype dabei Chan-wook Park hat mich bis jetzt noch nicht enttäuscht! (:

    500 Days of Summer – kann ganz nett werden aber ich denke nicht dass das ein 9/10er Kandidat(zumindest bei mir) wird

    Shutter Island, Lovely Bones und The Road erwarte ich sehnsüchtig, solltest du vielleicht auch mit einbeziehen (;

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s