Projekt Hörsturz #42 – Multilingual

So, hab Internet, hab Zeit und ich hab Lust. Endlich wieder aktuell dabei beim Projekt Hörsturz, nun in der 42. Runde angelangt, Sonderrunde mit Thema „Multilingual“, also zumindest keine Lieder, in denen Deutsch oder Englisch gesungen wird. Weiterhin neu an dieser Runde: Die Bewertungsskale wurde geändert – 1 – 10 Punkte kann ich vergeben, also eigentlich das gleiche wie früher, nur jetzt kann ichs etwas besser mit meiner eigenen Bewertungsskala bei Filmen vergleichen. Gut, gut. Los gehts:

Pflichtssongs:

Kvelertak – Utrydd dei Svake(von Tenza)
Bei dieser Art von Musik ists wirklich gleichgültig in welcher Sprache gegröhlt wird. Das kann genau so gut Englisch sein. Aber verfällt nicht in das übliche Schema, hat noch was melodisches, kann zum Ende hin sogar angemessen unterhalten. In der Gesamtbetrachtung aber wohl eher nur als fast durchschnittlich anzusehen. 4/10

Zaz – Je Veux(von David)
Ich hätte gerne gute, französische Musik. Die Sprache ist wirklich wunderschön (manchmal). Irgendwie ist das ein typisches französisches Lied (vielleicht). Fröhlich und traurig zugleich, weil ich vergessen habe, was ‚veux‘ bedeutet (arg). Lied aber insgesamt gut (ja). 6/10

Wir sind Helden – La Réclamation(von Konzertheld)
Ughhh, einfach das deutsche Lied auf Französisch? Ich hab das, glaube ich, schonmal gehört…uhmja. Ach, ‚Guten Tag‘ nicht übersetzt oder was? Ich will eine Disqualifikation dieses Liedes😉 Naja, ist auch in Französisch nicht der Rede wert. 4/10

Kaizers Orchestra – Svarte katter & flosshatter(von beam)
Lange nicht mehr gehört. Die können eigentlich nie schlecht sein. Oder? Hm. Würd ich mir, glaube ich, nicht unbedingt nochmal anhören müssen. In Ordnung. 5/10

Tappi Tíkarrass – Hrollur(von beetFreeQ)
WOOT! Björk in jung? Die beiden TopKommentare haben Recht – just like Pikachu und sie singt in ihrem jungen Alter schon wie jetzt haha. Naja, hatte nicht wirklich viel besonderes. 3/5

Pizzicato Five – Mon Amour Tokyo(von cimddwc)
Och, und ich dachte ich werd der einzige sein mit einem japanischen Lied. Freakiges, billiges Video. Bis zur Hälfte ziemlich lahm und spektakulärarm. Ich habe die Befürchtung, dass es so bleiben wird. Jep, ziemlich langweilig und schlecht. 2/10

Khaled – Aicha(von Sorkin)
Ui. Starker Mix😀 Das Lied hat einen angenehmen Flow, hihi. 6/10

Moneybrother – Livet börjar här(von JuliaL49)
omg, viel zu laut! Aha. 3/10

Camille – La demeure d’un ciel (Acoustic)(von Freddi)
Anfang toll, Ende schwächer, trotzdem gut. 6/10

hide – Dice(von Khitos)
Früher eines meiner Lieblingslieder gewesen. Dieser Anfang, dieser Rhythmus, dieser Flow, grandios. Diese Gitarre, toll. hides Solokarriere (+Zilch) mochte ich stückweise wirklich viel mehr als X-Japan. Das Lied fetzt einfach. 8/10

Durchschnitsswertung der Pflichtsongs: 4,7/10

Bonussongs:

Belle Êpoque – Il Est Trop Tard(von Kristin) 3/10

Dead Can Dance – The Lotus Eaters(von Fabian) 4/10

Dengue Fever – One Thousand Tears of a Tarantula(von Graval) 6/10

DJ Reno – Je veux te voir DANCER(von Mars) 6/10

Loituma – Ievan Polkka(von Konna) 6/10

Shout Out Louds – Spöken(von Dr. Borstel) 6/10

Durchschnitsswertung Bonussongs: 5,166

Durchschnitt insgesamt: 4,933

Interessant, aber etwas vorherzusehen. Die Lieder müssen einfach melodisch ansprechend sein, wenn man schon die Texte nicht versteht…leider gabs nicht vieles tolles. ^^

6 Gedanken zu “Projekt Hörsturz #42 – Multilingual

    • Neue Bewertungsskala, nichts übertreiben, ganz ruhig, erstmal dran gewöhnen, neues feeling, Katharsis, der Beginn einer neuen Ära, keine Eile, keine Hast, andere Sprachen, Text, den man nicht versteht, ruhig, ruhig, langweilig, ja, öde, ja, ruhig, nicht zu viel, nicht zu wenig, es ist ok.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s