Die besten und schlechtesten Filme 2013

Ein weiteres Jahr ist vorüber und eine weitere Top 10 der besten und meiner liebsten Filme des Jahres steht an. Wie immer wünschte ich mir, dass ich detailliertere Angaben und Kategorien hätte, doch dieses Jahr habe ich nicht alles so toll dokumentiert. Was ich weiß: Es waren 138 Filme, wobei in dieser Zahl auch viele Zweit- und Drittsichtungen dabei sind. Es gab auch einige Filme, bei denen ich nicht genau einschätzen konnte, ob ich es insgesamt mochte oder nicht. Ich konnte oft sogar noch nicht einmal eine Wertung abgeben, von daher wurden diese aus der Liste genommen.

Fangen wir mit den schlechteren Filmen des Jahres an…

10. Star Trek Into Darkness
9. Elysium
8. Kid Thing
7. Welcome To The Punch
6. Grave Encounters 2
5. Springbreakers
4. The Worlds End
3. Runner Runner
2. The Bling Ring
1. Identity Thief

Warte. Das sieht schlimmer aus als es ist. Ab Platz 8 sind die Filme sogar in einer Art ansehbar. Ich habe anscheinend einfach nicht genug schlechte Filme geschaut. Platz 1 sollte keine Überraschung sein. Identity Thief war grausam! Und nicht weinen, The World’s End ist einfach eine üble Enttäuschung gewesen. Ich hätte einfach nicht gedacht, dass ich so etwas langweiliges zu sehen bekommen werde.

Kommen wir nun zu den Filmen, die ich nicht genau einordnen konnte: Zero Dark Thirty, The Master, Holy Motors, Only God Forgives. Alles super Filme auf ihre Art, aber ich konnte damit nicht viel anfangen. Es hätte mir nicht gefallen direkt eine Höchstwertung zu geben oder eine niedrige Punktzahl. Daher verbleiben diese Filme auf dem unbekannten Platz.

Jetzt versuche ich mich dann doch noch an ein paar Kategorien (Obacht, ich werde vieles vergessen und übersehen…):

Beste Aufnahmen/Kamera:

Only God Forgives – In diesem Film sind einfach so wunderbar, eindrucksvolle Aufnahmen. Schön ruhig, aber wirkungsvoll, starke Bilder.

Leviathan – Eine Kamera, die wohl einfach ins Wasser geschmissen wurde, welche jedoch fantastische Aufnahmen gemacht hat. Und mir Sachen gezeigt hat, die mir noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Diese Fische…diese Möwen…woa.

Gravity – Dieser Film darf natürlich nicht fehlen. Ein seltener Fall, wo mir das 3D wirklich gefallen hat und für mich das Kinoerlebnis bereichert als gestört hat.

Hunger Games Catching Fire – Es gibt leider nur eine Aufnahme in diesem Film, die mich umgehauen hat: Katniss, gekrümmt, hält sich die Ohren zu. Hinter ihr tausend Vögel (Spotttölpel?), die herumkreischen.

Beste Musik:

The Great Gatsby – Toll, toll, toll. Jay Z? Lana del Ray? Immer her damit. Die ganze Musik im Film hat mich eingenommen und mich in den Film gesogen. Toll!

The Place Beyond The Pines – Ich kann mich nicht an jedes Lied erinnern, doch die ganze Stimmung hat mir gefallen. Two Fingers – Fools Rythm hats mir besonders angetan.

Prince Avalanche – Explosions In The Sky! ❤

Schlechteste Schauspieler/in:

Emma Watson –  In This is the End war sie schon grottig und das besonders in The Bling Ring.

Jennifer Lawrence – Ich mag sie, versteht mich nicht falsch. Aber ihre Rolle in Silver Lining Playbook war nicht gerade gut. Es war einfach zu überdreht und unnatürlich.

Beste Schauspieler/in:

Leonardo DiCaprio – In The Great Gatsby hat er mich einfach umgehauen – extrem sympathisch und überzeugend, wenn er es sein musste.

Adèle Exarchopoulos und Léa Seydoux – Das stärkste Paar im Kinojahr 2013.

Ethan Hawke und Julie Delpy – wow! 

Und hier meine Top 10 der besten Filme (Obacht, weirde Liste ahead!):

(Honorable Mentions: Pain and Gain, Stoker)

10. The Great Gatsby

Gatsby

10. World War ZZ

9. Insidious 2

insidious 2

8. Gravity

gravity

7. Die Jagd

Jagd

6.The Croods

croods

5. Leviathan

Leviathan

4. The Place Beyond The Pines

PlacePines

3. Blue Is The Warmest Colour

Blue

2. Rush

Rush

1. Before MidnightBefore Midnight

Advertisements

2 Gedanken zu “Die besten und schlechtesten Filme 2013

  1. „Die Jagd“ habe ich letztens erst auf DVD gesehen, wirklich ein unheimlicher Film. „Insidious Chapter 2“ würde ich gerne noch sehen… aber WWZ passt mir persönlich gar nicht in die Liste 😉 Dann doch lieber das Buch 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s