The Lovely Bones – Trailer

Lange nichts mehr von Peter Jacksons gehört seit King Kong. Zuletzt noch mit dem genial aussehendem Trailer zu District 9 als Produzenten, setzt er sich nun wieder in den Regisseurstuhl für The Lovely Bones. Letzteres, welches mir gänzlich – auch die Buchvorlage – unbekannt ist, hat nu auch einen Trailer, der gleichermaßen gut ausschaut, aber mich manchmal stutzen ließ. Mark Wahlberg (The Happening) ist auch so nicht allzu toll anzusehen, hier hat er auch noch eine wundersame Frisur, die etwas  von der doch sehr dunklen Story ablenkt, die mit phantastisch traumhaften Bildern aufwartet. Mehr angetan war ich dann doch von der jetzt schon Oscar nominierten Saoirse Ronan (Atonement), die sich nach und nach zu einer anständigen Schauspielerin entwickelt. Ein wenig gewundert hab ich mich bei Michael Imperioli, den ich bisher nur aus der Hitserie The Sopranos kenne und den ich mir einfach nicht in anderen Rollen vorstellen kann, ich ihn also immernoch als Christopher Moltisanti sehe. Ansonsten sieht The Lovely Bones einfach ansprechend aus:

lovelybones