Re-Edit | Hélène and I at the Japanese Culture Institute – Cologne – Digital

I am in a state, where I really want to explore more of my photos. This in mind means: What can I get out of old photos I did not get out at that time of taking them. Maybe I can improve them or at least do something else to it.

This is a small series of melancholy photos of my girlfriend at this culture institute. I loved the wall and the shadows. Beware, it gets dark!

Feel free to see more on my homepage or on my facebook page.

khitos_mit-helene-am-japanischen-institutkhitos_mit-helene-am-japanischen-institut-2khitos_mit-helene-am-japanischen-institut-3khitos_mit-helene-am-japanischen-institut-4

 

Marius Photoshoot #1 – Köln Deutz – Digital

This time I want to present you Marius, who was delighted to take some photo with me – and after all, so was I! It was kind of a fashion shoot, because of his very great clothing style. We walked around some areas of cologne, mostly in Deutz. These are the first very selected photos I took of him, representing a small series.

Feel free to see more on my homepage or on my facebook page.

khitos_-mit-marius-in-deutz-4khitos_-mit-marius-in-deutz-5khitos_marius-in-deutz-ps-2khitos_marius-in-deutz-ps

 

Photomeeting in Niehl Cologne – Digital

There was not too much shot by me, because I had not made a meeting with a model beforehand…but I tried to get into one shooting a little bit and high-jacked it. These are the photos I took.

The models can be found via Facebook: Leona and Tanea

I hope you like them 🙂

khitos_fototreffen-in-niehl-3khitos_fototreffen-in-niehl-4khitos_fototreffen-in-niehl-5

Savannah – Mediapark Cologne – Digital

Dieses Fotoshooting war eigentlich als normales Bewerbungsfoto-shooting gedacht. Das haben wir auch zunächst gemacht, aber dann sind wir zu den etwas anderen Fotos gelangt. Am Mediapark in Köln kann man schön herumwandern und ich habe dort schon ein paar Fotos gemacht. Mit gefällt die Ecke sehr 🙂

Das ist das Ergebnis, ich hoffe euch gefällts!

Khitos Savannah 6s Khitos Savannah 7s Khitos Savannah 8s Khitos Savannah 10s

Photowalk 2015 – Digital

This is a re-upload, I hope you don’t mind. I will not change the theme again…I swear.

Diese Fotos entstanden auf einem Fotospaziergang mit einigen sehr tollen Fotografen aus Köln und sehr mutigen Models, die der Kälte getrotzt haben für diese Fotos.
Ich danke euch für diese Einladung und hoffe auf erneutes Treffen bald!

Das sind meine bisherigen Ergebnisse aus diesem Treffen. Ich hoffe euch gefallen sie und ich würde mich über jede Art von Kritik freuen 🙂

Auf Bald, Masi

Brian model Auto golden Fotografie
Brian vorm goldenen Auto
Model Wald Fotografie Spaziergang
Kölner Wald Emily
Model Wald Fotografie Spaziergang
Kölner Wald und Emily
Model Wald Fotografie Spaziergang
Kölner Wald und Franziska
Model Wald Fotografie Spaziergang
Kölner Wald und Brian

Model Wald Fotografie Spaziergang Model Wald Fotografie Spaziergang Model Wald Fotografie Spaziergang Köln Model Wald Fotografie Spaziergang Köln Model Wald Fotografie Spaziergang Köln Model Wald Fotografie Spaziergang Köln Model Wald Fotografie Spaziergang Köln Model Wald Fotografie Spaziergang Köln

Olympus Perspective Playground – Cologne – Digital

I always look forward to the Olympus Playgrounds. They allow you to get into a new territory and get a nice backdrop for great photos. It is not always good, but there is always something interesting!

For more Olympus Photos from ealier installations, just look at these: Olympus Architecture and People.

I hope you like the photos. It is just a glimpse into the installations this year. Until the next one! 🙂

Ps: You can see that my girlfriend is the main protagonist of them all 😀

Pss: If you like to see more, just visit my homepage or facebook 🙂

 

White Blossom – Hélène – Digital – Frechen, Cologne

It’s way to long ago that this shoot has happened, but what can you do? We searched for a suitable tree, which was this kind (with white blossoms) and which is low enough to stand in. Hélène found one with her fantastic eye and called me to get there and shoot and shoot! Thank you Hélène for this push!

I really hope you like the photos! I tried to get a little more experimental with the composition and with playing with the scarf (which did not work all the time unfortunately…). These are the results I got from it. I am pleased with it.

If you like to see more of my stuff, feel free to contact me via Twitter, Facebook or my site 🙂

Khitos_White Blossom

Khitos_Whiteblossom 1

Khitos_Whiteblossom 2

Khitos_Whiteblossom 3

Khitos_Whiteblossom 4

Khitos_Whiteblossom 5

Khitos_Whiteblossom 6

Khitos_Whiteblossom

Updating a lot of content

If you follow some of my posts on here…I imported everything from my old blog to this one and not all links work. I have to update the links to the photos and so on. It will take some time, so bare with me. But if you are not even looking after page 1, then you have nothing to worry 😀

Still, feel free to roam on my site and have fun 🙂

Alina und Ryu in der Abtei Brauweiler

Die letzte Feier, die ich begleiten durfte war an der Abtei Brauweiler. Diese Location war auch wunderbar und hat mir sehr viel Spaß bereitet. Nicht nur die Location war gut, sondern auch die freudigen Menschen, allen voran natürlich Alina und Ryu, die bei dem Portrai Photoshoot wirklich mitgemacht haben. Das hat mir wirklich gefallen, sogar mit eigenen Ideen und Anregungen, was sie so haben wollten an Fotos. Gerne ist das gesehen.

Ich hoffe euch gefallen die Fotos!

Wer mehr davon sehen möchte, kann das gerne auf meiner Seite 🙂

Alina und Ryu-30

Alina und Ryu-19

Alina und Ryu-37

Alina und Ryu-47

Alina und Ryu 3

Alina und Ryu 15

Alina und Ryu-11

Alina und Ryu-259

London Chess Classic 2012

Gestern hat die London Chess Classic begonnen und ich wollte zumindest durch Chessnetwork und Co, das machen was ich schon jeher zu meinen Counter-Strike Zeiten gemacht habe: Ein Turnier verfolgen und mitfiebern (bei Schach dann wohl eher ‚bewundern‘), selber in Maßen analysieren und einfach mal wieder „live“ dabei sein. Schon die World Chess Championship 2012 habe ich während meiner Lernzeit einschieben können. Zu der Zeit konnte ich die Partien zwischen Anand und Gelfand sogar tatsächlich live ansehen, aber vier Stunden Stream, wo sich zwei gegenübersitzen und jede halbe Stunde einen Zug machen, um im Endeffekt fast nur Draws abzuliefern – nein, das wäre mir auch ohne Examensstress zu anstrengend.

Daher beschränke ich mich nur auf die Youtube Kommentatoren, die das jetzige Turnier abdecken werden. Dazu gehören speziell: Chessnetwork (mein Lieblingskommentator bei Youtube, dessen Streams ich auch ab und zu schaue und sogar zwei Mal gegen ihn verlieren durfte :D) und Kingscrusher (mein vorheriger Liebling, der jedoch wirklich oft zu ausschweifend wird, auch wenn ich seine Analysen doch sehr wegen ihrer Tiefe zu schätzen weiß). Mehr wären auch etwas zu viel und dann wieder zu Zeit raubend.

Vielleicht fragen sich nun einige: Schach?!

Meine Antwort: Ja. Ich bin sehr interessiert und spiele auch oft selbst online. Bisher habe ich leider noch nicht geschafft übermäßig viele over-the-board games zu spielen, aber das wird noch kommen. Ich werde sicherlich auch nicht viel von dem Turnier berichten. Nur manchmal, denke ich, wenn mich manche Partien dazu bewegen. Das wird natürlich nur speziell für Schachbegeisterte interessant sein, abseits vom Film, aber dafür wollte ich meinen Blog auch nutzen. Mehr für meine anderen Interessen abseits vom Film. Vielleicht kommt jedoch mal was mit beidem zu tun hat (BOBBY FISCHER AGAINST THE WORLD anyone?).

Zurück zum LCC 2012. Ich bin langweilig und werde für Magnus Carlsen sein. Er beeindruckt durch seine unübliche, innovative Spielweise und ist zur Zeit auch die Nummer 1 der Welt. Mit 22 Jahren. Wenn das Turnier gut für ihn verläuft, so wird er auch Kasparovs FIDE-Rekord knacken können. Bisher läuft es auch gut, seine erste Partie gegen Luke McShane hat er gewonnen. Das dazu gehörige Video gibts von KC (CN hat nur ein andere Partie abgedeckt, s.u.).

Die stärkste weibliche Spielerin Judit Polgar hat leider keine Überraschungen zeigen können und verlor gegen Kramnik. Es wäre aber sehr interessant, wenn mal eine Frau sich gegen die durch Männer dominierende Schachwelt durchsetzen könnte. Mal sehen. Und da ich Hikaru Nakamura mag, so gefiel mir auch seine Partie gegen Levon Aronian (von ChessNetwork). Nakamuras Blitzpartien sind ein Schmaus (einfach mal suchen!).

Ich werde auch keine eigene Analyse von den Partien liefern, nur eine kleine Information stellen, um meine eigenen Gedanken irgendwie kund zu tun. Wie gesagt, es wird wohl auch nicht wirklich viel von dem Turnier gepostet werden. Aber vielleicht verirren sich ja auch ein paar Schachfans hier hin.

Eigentlich sollten schon Partien von heute gespielt sein, aber bisher wurde die offizielle Seite noch nicht aktualisiert. Vielleicht kommen morgen schon die Analysen der Kommentatoren – besonders gespannt bin ich auf Carlsen gegen Aronian. Das wird deftig.

Achja, um dem langweiligen Image von Schachspielern entgegen zu treten: Magnus Carlsen als up-and-coming Model 😉

https://i1.wp.com/24.media.tumblr.com/tumblr_lf7u9gujIZ1qbl9i4o1_1280.jpg