Game of Thrones – Season 3 Episode 9

Diese Folge wird in die TV Geschichte eingehen. Ich kann immer noch nicht fassen was passiert ist. Ich bin erst bei Band 2 des Buches und hatte daher keinen Schimmer von dem Ereignis in dieser Episode. Es hat mich wirklich fassungslos hinterlassen. Es war erschütternd.

Zugegeben, Tumblr hat mich etwas gespoilert, aber mich nicht für das vorbereitet, was passiert ist. Und dieser Beitrag ist all over the place, aber es ist noch der Schock, der sich da zeigt.

Was vielleicht helfen könnte (aber eher nicht): Klick

Und was man nicht vergessen darf: Nicht nur die Hochzeit zum Schluss war das „Highlight“ der Episode. Man denke nur an den krassen Fight von Ser Jorah Mormont, Grey Worm und den schmalzigen Dritten gegen die Wachen4! Man denke nur an Bran und das erste Mal, dass er seine Power einsetzt! Man denke nur an die unglaublich schöne Unterhaltung zwischen Robb und seiner Frau bevor der Horror begann…

Es sollte nicht sein, doch es ist passiert…

18 Gedanken zu “Game of Thrones – Season 3 Episode 9

  1. Tjaja, ich hatte das Erlebnis im Buch und musste dreimal lesen, bis ich glaubte, was da passiert war. Habe bisher erst die 1. Staffel gesehen, freue mich aber schon auf diese Episode – nur schade, dass sie bei mir nicht mehr die volle Wirkung entfalten wird.

    • Oha, ich glaub aber dass das doch eine krasse Wirkung haben wird. Das ist auch einfach extrem gut inszeniert worden…lässt sich nur sagen: ,,Damn you, Frey!“ -.-

      • Ich mag nicht zu viel verraten, aber es wird noch einige krasse Szenen demnächst geben. Vielleicht aber auch erst in der nächsten Staffel, da das dritte Buch ja geteilt werden sollte. Im vierten Band werden auch etliche neue Figuren eingeführt. Ich bin schon gespannt, wie sie das in der Serie handhaben – würde schwierig werden, glaube ich…

        • Ahhh, ich hoffe das wird was…die Zukunft der Serie steht ja auch noch in den Sternen..also ob es überhaupt zu Ende geführt wird😦
          Aber nochmal: ,,demnächst“. Also wohl in der vierten Staffel. Ich heul jetzt schonmal…^^

  2. Huhu.

    Ich finde den Link gerade nicht, aber auf einer amerikanischen Seite habe ich ein Interview gelesen, wo der Darsteller von Robb sagte, dass das ganze Set nach dieser Szene den Tränen nahe war.

    Ich selbst war auf diese Szene überhaupt nicht vorbereitet und war noch zehn Minuten danach wie gelähmt. Momentan weiß ich auch gar nicht, wie die Story nun weitergehen soll. Letzte verbliebene Sympathieträger sind für mich…

    ACHTUNG SPOILER !!!

    Tyrion und Jon Snow.

    Bleibt abschliessend zu sagen: Eine der stärksten und emotionalsten Szenen der TV-Geschichte. Das Thema war heute auch absolute Nummer 1 in der Büropause😉

    • Ach, das macht nichts. Ich bin der Meinung, dass diejenigen, die nicht gespoilert werden wollen, wirklich bei jedem GoT Beitrag einen Bogen machen😉

      Und das mit den Tränen am Set kann ich mir nur zu gut vorstellen…das ist einfach zu heftig gewesen…Ich weiß echt nicht wann ich das weckstecken kann. Es wird jedenfalls in die TV Geschichte eingehen ^^

      Ja, Jon Snow ist die letzte Hoffnung. Arya aber natürlich auch noch, obwohl das noch lange dauern wird bis sie was großes reißen wird.
      Ich mag Stannis noch, aber nicht unbedingt auf dem Thron😀

      • Stannis ist für mich eine Reizfigur. Ich finde ihn nicht sehr sympathisch, kann ihn aber auch nicht wirklich hassen. Als Nichtkenner der Bücher (bzw. nur der ersten beiden englischen Ausgaben) hoffe ich auf eine gerechte Strafe für Geoffrey und eben den falschen Lord, der die Bluthochzeit hervorgerufen hat. Ebenfalls interessant wird mittlerweile die Geschichte von Aryas Begleiter. Bran spielt evtl. auch noch eine Rolle, wobei ich mit ihm nicht wirklich „warm“ werde.

        Das größte Spannungsfeld hat für mich momentan Ygritte und wie sie mit der Sache um Jon Snow umgeht. Schade, dass in der kommenden Woche die letzte Folge kommt. Ich weiß gar nicht, wie ich es bis zur nächsten Staffel aushalten soll😦

        • Stannis hat für mich gerade durch die Bücher an Sympathie gewonnen, weil er gerade ein Mann ist, der das ausspricht was er denkt und das ist meistens ziemlich wahr und beeindruckend, wie ich finde. Ich finde ihn sehr faszinierend und kann seine Motivation stets verstehen.
          Bist ja dann weiter als ich mit den Büchern…ich weiß aber auch gar nicht, ob ich mich traue weiter zu lesen als die Serie es erzählt =/

          Ich weiß nicht..Geoffrey wird noch weiterhin sein Arschloch-Dasein fortführen können, denke ich. Die Bösen überleben einfach alles, wie es scheint.
          Ja, Bran wird jetzt endlich mal interessant mit seiner Power. Vorher war er auch einer der langweiligeren Charaktere.

          Ich bin auch noch gespannt was Petyr Baelish so auf Lager hat, der Halunke.

  3. Ja, The Red Wedding war schon was. Gesehen habe ich es noch nicht, dafür aber gelesen und das war schon schlimm genug. Weil man es einfach nicht glauben wollte…

    Aber nachdem ich es mehrere Male gelesen und schwer geschluckt habe, musste ich auch Martin für seinen Mut zum Risiko gratulieren. Nicht jeder würde sich sowas trauen!!! Aber gut, das Gleiche gilt wohl auch für Sympathie-Träger Ned Stark!😉

    • Oh, wo bist du denn bei der Serie?
      Ich brauch noch ungefähr 1000 Seiten, um endlich mit den Büchern auf den neuesten Stand zu sein😀

      Ja, der Martin hat Mut….aber so langsam könnte er zur Abwechslung auch mal einen Bösewicht drauf gehen lassen (keine Spoiler bitte! ^^).

      • Ich habe Staffel 2 gesehen und warte, bis Staffel 3 komplett fertig ist, damit ich mir das alles in Ruhe anschauen kann.😉

        Und keine Sorge, die Bösen kommen auch nicht zu kurz!

  4. Ging mir mit Imgur ähnlich („Guessed wrong“), obwohl ich zunächst dachte die Hochzeit würde doch etwas weniger fatal ablaufen (zumal die Starks ja als ernstzunehmende Partei nun kaum noch existent sind). Deinen Blog habe ich inzwischen übrigens bei mir verlinkt, kannte ihn bislang noch nicht.🙂

    PS: Und ja, die Bilder auf der anderen Seite sind auch toll.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s